INFOS

Herzlich Willkommen bei SPIRITS OF LIFE - SCHULE FÜR MENSCH UND HUND!

VÖHT

Trainieren statt dominieren

















Warum überhaupt eine Hundeschule? Oder besser gesagt eine Schule für Mensch und Hund?

Die Beziehung zwischen Mensch und Hund ist auf mehreren Säulen aufgebaut:

  • Körpersprache, seinen Hund lesen lernen!
  • Kommunikation des Menschen mit seinem Hund
  • Ruhe im Umgang mit dem Hund
  • Klare Strukturen, dem Hund Sicherheit geben!
  • Führung, mit Feingefühl und Selbstdisziplin - ohne Gewalt!
  • Motivation, damit ein Hund mit Freude lernt!
  • Mensch und Hund muss jedes gemeinsame Training Spaß machen!

Unsere Arbeit mit Mensch und Hund ist in 3 Bereiche gegliedert:

  • Training
  • Erziehung
  • Führung

Wir, als Menschen und Hundetrainer wollen euch in unserer Schule dabei unterstützen!

Die Hundetrainer der Hundeschule Spirits of Life, freuen sich ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit und über Mensch und Hund an euch weiterzugeben!

Jeder Mensch und Hund ist in erster Linie einmal EIN MENSCH und EIN HUND - und jeder einzelne ist wiederum ein einzigartiges INDIVIDUUM !


HUNDETRAINING KURSE-EINZELTRAINING

Den Welpen-Junghundekurs bieten wir nur als Einzeltraining an. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben uns gezeigt, dass Welpen-Junghunde beim Erlernen der Grundübungen in der Gruppe absolut überfordert sind und wir Hundetrainer so besser auf jedes Mensch-Hund Team eingehen können.

Für verhaltenskreative Hunde bieten wir das Verhaltenstraining an.

HUNDETRAINING KURSE-GRUPPEN

Alle Gruppenkurse finden nur in Kleingruppen mit maximal 2-4 Mensch-Hund Teams statt. Wir trainieren nicht nur auf dem Trainingsplatz, sondern auch im Alltag rund um die Hundeschule.

Für die Trainings: Trickdogging, Fun-Agility, Mantrailing, Schnüffelspass, Social Walks, Slow-Motion, Weis(s)e Schnauzen gibt es das Blocksystem. Ihr habt die Möglichkeit jeden erworbenen Block in jedem Block-Trainingsbereich und bei jeder Trainerin aufzubrauchen.

Die Blocks sind nicht an eine Trainingsart und Trainerin gebunden. So könnt ihr euch mit eurem Hund, aber auch wenn ihr mehr als einen Hund habt, variabel ein abwechslungsreiches Training zusammenstellen.


"Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden.

Das ist ein Irrtum! Er ist nur ein Teil des Ganzen.

Seine Aufgabe ist die eines Hüters, eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters.

Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht."